umwelttipp #2: wechselspiel


es ist so einfach! es geht so schnell! und man spart geld dabei!

viele haben nach der katastrophe in japan erkannt: hier kann man doch was tun!

leider noch nicht genügend. warum seid ihr alle so bequem?

setzt euch einmal für eine halbe stunde hin, nehmt eure strom- und wenn vorhanden gasjahresabrechnungen und die aktuellen zählerstände und dann sucht ihr über eure grüne suchmaschine ein paar vergleichsportale aus. dort findet ihr den für euch passendsten anbieter heraus. hier gibt es zahllose möglichkeiten in sachen vertragslänge, ursprung des stroms/gases, bonusse, modalitäten. und wenn ihr den passenden gefunden habt, füllt ihr ein formular mit den daten aus, die ihr euch sowieso schon bereit gelegt habt. und alles weitere machen die versorger unter sich aus. für euch entsteht kein weiterer aufwand!

ich kann aus erfahrung sagen: es ist so einfach. und in den allermeisten fällen spart man auch noch wirklich geld im vergleich zur grundversorgung der örtlichen stadtwerke. so viel zu: „ich kann mir grünes konsumverhalten nicht leisten!“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s